Allgemeine Bedingungen

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Bedingungen zum Reitunterricht sowie den angebotenen Reitkursen:

Blockunterricht:

 

Der jeweilige Block beginnt immer am nächsten Werktag nach den Ferien und endet am letzten Werktag vor den Ferien. Da die Blöcke unterschiedlich lang sind, fallen die Preise entsprechend verschieden aus. Die Blöcke werden immer im Vorfeld komplett bezahlt. Einzelne Gruppenreitstunden werden ab sofort nicht mehr angeboten.

 

 

 

Innerhalb des gebuchten Blocks kann jeweils eine Reitstunde abgesagt werden, welche dann durch einen von uns benannten Ersatztermin nachgeholt werden kann. Sollte der angebotene Ersatztermin nicht passen, so verfällt diese Stunde ersatzlos.

 

 

 

Sollte unsererseits ein Termin abgesagt werden, wird ebenfalls ein Ersatztermin gestellt. Die gebuchten Reitblöcke sind nicht übertragbar und gelten immer nur für den jeweiligen Reitschüler.


Absagen von Reitstunden und Ausritte:

 

Reitstunden und gebuchte Ausritte, die nicht 24 Stunden vorher abgesagt werden, erlauben wir uns vollständig zu berechnen.

 


Reitkurse:

 

Reitkurse, die 24 Stunden vor Beginn abgesagt werden, erlauben wir uns zu 80 % zu berechnen.

 

Reitkurse, die eine Woche vor Beginn abgesagt werden, erlauben wir uns zu 50 % zu berechnen.

 

Reitkurse, die 8 Wochen vor Beginn abgesagt werden, sind kostenfrei zu stornieren. 

 

In jedem Fall gilt: sollte ein Ersatzteilnehmer gestellt werden, entfallen die Stornierungskosten.

 

 

Reitkurse sind immer bei Anmeldung zu 50 % anzuzahlen.